Laufend neue Welpenkurse

Jeden Sonntag ab 11:30 Uhr 

 

 


 

Herbstprüfung 2015  

Herbstprüfung der HIG

 

Die niederrheinische Gastfreundschaft ist ja über dieGrenzen NRWs hinaus bekannt. Und auch an diesem Wochenende haben wir daher unserem Besuch aus den Niederlanden den Titel des BH-Landessiegers großzügig überlassen. Und womit hat Eric Kerkhof den Titel bekommen, mit Recht. Er hat mit seinem Hund Cox vom Wittegrund wirklich eine wunderbare und sehenswerte Arbeit gezeigt. Unsere vier weiteren BH-Aspiranten Barbara, Karl-Heinz, Stefan und Andreas waren glücklich über ihre erfolgreichen Prüfungen und gratulierten dem Landessieger von Herzen zu seinem Erfolg.


Zwischen den Begleithunden und den Schutzhunden liefen Koda, April und Buk ihre UPR1. Alle drei führten ihre Hundeführer sicher durch die Prüfung und sorgten so dafür, dass Herrchen bzw. Frauchen eine weitere erfolgreiche Prüfungserfahrung für sich verbuchen konnten.


Bei den IPO-Hunden lief leider nicht alles so ganz rund.Chanty war wohl auf Diät und immer, wenn sie Hunger hat, wird sie zur Diva. Leider lebte sie ihre Divenhaftigkeit in den Abteilungen A und C entsprechend aus und erreichte dadurch nicht das erhoffte Tagesziel. Damit die Stimmung im Hause Kockel nicht für das gesamte Wochenende im Keller ist, strengte sich Pino umso mehr an und holte die Kohlen aus dem Feuer. Mit der besten Fährte, der besten Unterordnung und dem besten Schutzdienst ist er dabei fast schon übers Ziel hinausgeschossen.


Dass sich Kimbas Hundeführer nicht nur beruflich, sondern auch freizeittechnisch besonders gerne mit Baustellen rumplagt, konnte man an der einen oder anderen Stelle deutlich bemerken. Die Fertigstellung von Baustellen ist halt immer recht nerven- und zeitraubend. Aber die beiden sind auf gutem Wege. Fortschritte sind deutlich zu verzeichnen.


Bei den beiden FH-Hunden lief auch nicht alles so glatt wiegewünscht. HokaHey hatte nun mal, wie uns ja durchaus bekannt war,  ihre Steh- und nicht ihre Platztage. Somit wurde der ein oder andere Gegenstand geflissentlich ignoriert. Der Geruch von Erde und das herabfallende Laub führten bei dem armen Beeze zu einer schweren Herbstmelancholie, die ihn immer wieder inne halten liess. Leider überwand Beeze sein Stimmungstief nicht und so blieb Günther Hadel nichts weiter übrig, als die Fährtenarbeit an dieser Stelle abzubrechen.


Es war ein Tag zwischen Hoffen und Bangen, Gewinnen und Verlieren. Er hat uns aber alle darin bestärkt weiter zu machen und wir freuen uns auch im nächsten Jahr, wieder zur Prüfung anzutreten.

 

 

 

Hier die Ergebnisse der Herbst Prüfung!! 

 

 

  
  Nr.  

    Name des Hundes  
  Name  des Hundeführers  

    

Farbe

  
  LG  

  

Prüfung

  
  

A

  
  

B

  
  

C

  
  

Gesamt

  
  

Note

  
  1  
    Kachyna vom Hervester Hof  
  Barbara Terhardt  

    sm  
  LG 40  

  BH/VT  
   --  
   --  
   --  
      
  Best.  
  2  
    Benson (Ben) ex Ardor  
  Karl-Heinz Schmitz  

    sm  
  LG 40  

  BH/VT  
   --  
   --  
   --  
     
  Best.  
  3  
    Campino(Flocki) v. Schimmelbusch  
  Stefan Kosmalla  

    b  
  LG 40  

  BH/VT  
   ----  
   ----  
   ----  
     
  Best.  
  4  
    Cuno vom Casino Bond Royal  
  Andreas  Hüfing  

    sm  
  LG 40  

  BH/VT  
   --  
   --  
   --  
     
  Best.  
  5  
    Cox vom Wittegrund  
  Eric Kerkhof  

    sm  
  LG 40  

  BH/VT  
   ----  
   ----  
   ----  
      
  BH Landes-sieger  
  6  
    Cara Macantas Berin (Lilly)  
  Thekla  Hürkens  

    bunt  
  LG 40  

  Mitführhund  
   ----  
   ----  
   ----  
   Danke!  
     
  7  
    Bella April von den Berkelauen  
  Carmen Wichmann  

    sm  
  LG 40  

  UPr 1  
   --  
   80  
   --  
      
     
  8  
    Koda vom Hervester Hof  
  Ludger Spielvogel  

    sm  
  LG 40  

  UPr 1  
   --  
   71  
   --  
      
      
  9  
    Baju (Buk) von den Sternenhexen  
  Marc Fischer  

    sm  
  LG 40  

  FPr 1 +  UPr 1  
   70  
   88  
   --  
      
     
  10  
    Chanty vom drei Ruten Berg  
  Ralf Kockel  

    sm  
  LG 40  

  IPO 1  
   61  
   80  
   X  
      
     
  11  
    Flash (Kimba) von der Pallaswiese  
  Markus Leßmann  

    b  
  LG 40  

  IPO 2  
   78  
   86  
   82  
   246  
     
  12  
    Galaxis (Pino) vom alten Schulweg  
  Gabriele Kockel  

    b  
  LG 40  

  IPO 2  
   96  
   92  
   90a  
   278  
     
  13  
    Beeze vom Küstennebel  
  Martina Brammertz  

    sm  
  LG 40  

  FH 1  
   46  
   --  
   --  
      
     
  14  
    Hoka Hey vom Drachentöter  
  Annemarie Schulte-Bunert  

    sm  
  LG 40  

  FH 2  
   86  
   --  
   --  
      
     

 

 

 Übungszeiten:

 

Dienstag:

ab 19:30 Uhr Longieren 

 

Mittwoch:

ab 18:00 Uhr Schutzdienst     

anschließend Unterordnung 

(VPG / Obedience)

 

Sonntag:

ab 11:00 Uhr Unterordnung (VPG/Obedience)

anschließend Schutzdienst


Fährtenarbeit: nach Absprache